DANKE!!!

Am Donnerstag, 23.04.2020 war der Hilferuf der Wachtberger Flüchtlingshilfe per Mail an die ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Engagierten herausgegangen.
Und 5 Tage später, am Dienstag, 28.04.2020, konnten über 50 genähte Mund-Nasen-Schutzmasken an die Geflüchteten in der Gemeinde Wachtberg kostenlos ausgegeben werden. Und das waren nicht die Ersten, denn die ZUGABE hatte schon an geflüchtete Familien solche Masken verteilt…
Wir sagen „DANKE!“ an all die fleißigen Näherinnen, die uns so schnell und auch darüber hinaus unterstützt haben.