Ökumenischer Arbeitskreis

Seit 1990 engagieren sich die Mitglieder des Ökumenischen Arbeitskreises (ÖAK) ehrenamtlich in der praktischen Betreuung von Menschen, die unter oft schwierigsten Bedingungen den Weg in unsere Gemeinde gefunden haben. Der Arbeitskreis bietet in enger Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung Wachtberg und in einem Netzwerk mit anderen Organisationen Hilfe und Unterstützung in Fragen der Unterkunft, Versorgung, Bildung und Integration an.

 

Ansprechpartner:

  • Bettina Hoffmann
  • Dirk Jüngermann
  • Renate Offergeld

Internetseite/Link: http://oeak-wachtberg.de/

 

> Deutsches Rotes Kreuz    

> Gemeindeverwaltung